+49 (0)6265 - 927 225 info@bsfp.de

Sonstige Berufe

Klicken Sie auf den jeweiligen Reiter mit dem Namen der suchenden Einrichtung, um mehr über die ausgeschriebenen Stellen zu erfahren …

Geschäftsführerin // Geschäftsführer – Altenpflege

Worum geht’s?

Wir arbeiten an mehreren Standorten rund um Heilbronn in Altenhilfeeinrichtungen und werden von dem Verein „Haus zum Fels e.V.“ getragen. Menschen sollen im Alter nicht nur gut versorgt sein. Vielmehr sollen sie die Wärme und Nähe des Evangeliums in praktischer Tat und Nächstenliebe, durch Begegnungen, Andachten und Gottesdienste erleben. Die ganzheitliche Pflege und Betreuung von Körper, Seele und Geist ist uns sehr wichtig. Als Geschäftsführer:in, haben Sie alle am Haus zum Fels Beteiligten und ihre Anliegen im Blick. Sie sind in Verbindung mit den Einrichtungsleitungen, den Bewohnern, ihren Angehörigen und den Mitarbeitern, aber auch Ansprechpartner:in für externe Anfragen und Botschafter:in für das Werk des „Haus zum Fels“.

Was Sie bewegen können

  • Sie verantworten und koordinieren alle stationären und teilstationären Einrichtungen sowie ambulante Dienste des Hauses zum Fels e.V.
  • Sie arbeiten eng mit dem ersten Vorsitzenden des Vereins „Haus zum Fels e.V.“ zusammen.
  • Sie entwickeln die Konzepte für die Pflege, Versorgung und Betreuung mit und tragen die Verantwortung dafür, dass sie umgesetzt und eingehalten werden.
  • Sie haben die betriebswirtschaftlichen Daten im Auge und steuern die Wirtschaftlichkeit der Einrichtungen.
  • Sie suchen das offene Gespräch und kooperieren nach innen und nach außen.
  • Sie treffen Entscheidungen nach gewissenhafter Prüfung aller relevanten Aspekte. Dabei beziehen Sie die Einrichtungsleitungen und das Führungsteam in den Prozess mit ein und setzen die Entscheidung gemeinsam mit ihnen um.
  • Sie gestalten eine Kultur, die für kollegiales Miteinander und kontinuierliche Weiterentwicklung, sowohl der Mitarbeitenden, als auch der Organisation, förderlich ist.
  • Sie beziehen Gott in Ihren eigenen Tagesablauf und in den Ablauf der Einrichtungen auf vielfältige Weise mit ein.

Das bringen Sie mit

  • Eine mögliche Qualifizierung wäre ein abgeschlossener Studiengang in Betriebs-, Sozial- oder Volkswirtschaftslehre, Pflegepädagogik, -management oder -wissenschaft, Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik.
  • Sie haben mehrere Jahre eine soziale Einrichtung geleitet, idealerweise im Alten- und Pflegebereich.
  • Sie kommen mit digitalen Medien und Softwareprogrammen zurecht und schätzen die Vorteile, die sie in den täglichen Alltag bringen.
  • Sie können gut mit betriebswirtschaftlichen Zahlen und Fakten umgehen, um die Wirtschaftlichkeit eines Projektes oder einer Einrichtung im Auge zu behalten.
  • Sie sind bereit, neue Wege zu gehen und Dinge auszuprobieren, haben aber auch den Mut Sie wieder einzustellen, wenn sie sich nicht als wirtschaftlich erweisen.
  • Sie schaffen eine Umgebung, in der sich Mitarbeitende einbringen und weiterentwickeln können und sich so gut aufgehoben fühlen wie die Bewohner:innen und Angehörigen.
  • Sie kommunizieren wertschätzend, offen und lösungsorientiert.
  • Sie sind bereit, sich laufend sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Das klingt nach Ihnen? Oder Sie haben noch Fragen?

Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Katharina Wichelmann zur Verfügung. Ihre vollständigen Unterlagen (pdf) und/oder Fragen richten Sie bitte bis spätestens zum 15.09.2021 an: Katharina.Wichelmann@coduco.de – ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.
Weitere Informationen zum Haus zum Fels finden Sie unter: www.hauszumfels.de

Pädagogische Fachkraft in Teilzeit oder Vollzeit als Leitung

Für unsere christliche Krippe „Schatzkiste“ der Christengemeinde Freiburg e.V. im Ortsteil Freiburg-Lehen.
Öffnungszeit von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

Wir suchen eine Fachkraft,

  • die ihre pädagogische Arbeit auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes gestaltet
  • die Berufserfahrung in der U3-Betreuung gesammelt hat
  • die Leitungserfahrung hat
  • die Freude und Interesse an der Arbeit mit Kleinkindern unter drei Jahren hat
  • die das Kleinkind als eigenständige Persönlichkeit mit seinen „hundert Sprachen“ wahrnimmt
  • die die Eltern der Kinder als geschätzte Partner/innen unterstützt und berät
  • die kooperativ mit allen Beteiligten den Erziehungsauftrag ganzheitlich gestaltet.

Unser Profil:

  • Frühpädagogik: U3-Betreuung in zwei Gruppen
  • Begegnung mit dem christlichen Glauben
  • Pädagogische Arbeit in Anlehnung an Emmi Pikler- und Reggio-Pädagogik
  • Bewusste Kinderernährung (BeKi-Konzept)
  • Eingewöhnung nach dem Münchner Modell

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in, Kindheitspädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen
  • Sozial- und Qualitätsmanagement, Fachkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Teams sowie Leiten und Gestalten von Teamprozessen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse zur Umsetzung von Verwaltungs- undKoordinationsaufgaben
  • Initiative und Engagement bei der Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Mitgliedschaft in einer Kirche

Wir bieten:

  • Einen attraktiven und neu eingerichteten Arbeitsplatz
  • Räume, in denen Sein und Lernen Spaß machen
  • Neugier auf kreative Ideen und deren Umsetzung
  • Eingeplante Verfügungszeiten
  • Personalschlüssel nach KVJS-Vorgabe
  • Unterstützung der Alltagsgestaltung durch FSJler und ehrenamtliche Mitarbeit
  • Jährliche Konzeptions- und Teamklausurtage sowie Betriebsausflug
  • Mitarbeit an der Erarbeitung eines Qualitätssicherungssystems
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Vergütung in Anlehnung an TvöD mit individuellen Komponenten
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Sie haben Fragen? Frau Krieger steht Ihnen zur Verfügung unter der Nummer: 0761 8883860 oder
per E-Mail: gisela.krieger@schatzkiste-kita.de

BSFP ...

Bundesverband der Sozialwerke Freikirchlicher Pfingstgemeinden,
ein Bundeswerk des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR

Vorstand: Wolfgang Grefe
2. Vorsitzender: Jens Bonkowski
Schriftführerin/Verwaltung: Maria Sanchez
Kassenwart: Markus Schübel
Beirätin: Birgit Ocko
Beirat: Michael Offermann

So erreichen Sie uns ...

Büro: Hauptstr. 27, 74842 Billigheim
c/o Maria Sanchez (Geschäftsstelle)
Tel.: 06265 - 927225
info@bsfp.de, http://www.bsfp.de

Wir sind für Sie da ...

MO und DI von 9:00 - 11:00 Uhr
DO und FR von 9:00 - 11:00 Uhr
unter der Nummer +49 (0)6265 - 927 225
oder jederzeit per Email